Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News

Zurück



8.11.2021, 04:00
Positives Ziel

"Ich werde über meine Konkurrenz hinwegfahren..."

Eine Zielformulierung, die sich gegen etwas richtet: Gegen Konkurrenten, gegen ihre Fähigkeiten, gegen ein System, gegen was auch immer. Viele Sportlerinnen und Sportler, aber auch Menschen generell, sind einfach gegen irgendetwas, das ihnen missfällt. Vor allem in der Politik sind solche Phänomene häufig.

Das mag Emotionen schüren und vielleicht auch mental kurzfristig wirken. Eine attraktive Zielsetzung ist es nicht. Gegen etwas zu sein braucht und sucht stets einen Widerstand. Langfristig verlieren solche Ziele ihre mentale Wirkung. Sie stumpfen ab und ermüden.

Positive Ziele sind solche, die "für" etwas Positives stehen, die objektiv positiv klingen, die etwas anstreben, statt einen Widerstand beseitigen wollen. Schon ihre Formulierung weckt positive Energien und wer sich auf den Weg dahin begibt, richtet seinen Fokus auf das Ziel, statt auf möglichen Widerstand.

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Ahnung...
Entscheidungen erfolgen entweder überlegt oder spontan... Jede Entscheidun...
mehr ...
Messlatte...
"War man im Vorjahr Zweiter, will man im nächsten Jahr Erster sein!" Schne...
mehr ...
Neue Dimensionen...
"Ich mag es, im Tennis mit meinen Problemen allein zu sein. Dadurch entwickle ic...
mehr ...
Schicksalsschläge...
"Die Kunst der Menschwerdung besteht darin, Wunden in Perlen zu verwandeln!" V...
mehr ...