Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News

Zurück



30.10.2021, 04:00
Kippmoment

Das Spiel kippte in unsere Richtung...

Kann ein Spiel kippen? Offenbar schon, den zu oft ist die Rede davon, dass der Verlauf eines Wettkampfes in die eine oder andere Richtung kippt. Viele sprechen von dem berühmten "Momentum", das sie nützen konnten. Dahinter steht eine psychologische Kraft, die durch ein äußeres oder auch ein inneres Ereignis ausgelöst wird.

Manchmal sind des kleine Erfolge, die uns den mentalen Schub bescheren, ein anderes Mal kann es auch ein als negativ empfundenes Geschehen sein, das den Umschwung zu unseren Gunsten einleitet. Letztlich folgt das Momentum immer einer inneren Einstellung, einer Bereitschaft, die Gunst des Augenblicks zu nützen. 

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Ahnung...
Entscheidungen erfolgen entweder überlegt oder spontan... Jede Entscheidun...
mehr ...
Messlatte...
"War man im Vorjahr Zweiter, will man im nächsten Jahr Erster sein!" Schne...
mehr ...
Neue Dimensionen...
"Ich mag es, im Tennis mit meinen Problemen allein zu sein. Dadurch entwickle ic...
mehr ...
Schicksalsschläge...
"Die Kunst der Menschwerdung besteht darin, Wunden in Perlen zu verwandeln!" V...
mehr ...