Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News - Newsarchiv

Zurück



10.9.2021, 04:00
Feuerwehr

"Viele holen erst dann psychologische Hilfe, wenn es lichterloh brennt!"

Umfragen nach den olympischen Spielen zeigten, dass mentales Training eine immer höhere Akzeptanz auch im Umfeld von Sportlerinnen und Sportlern erfährt. Doch noch immer ist etwa ein Viertel der Befragten der Ansicht, dass der mentale und emotionale Bereich eines Menschen keine Training benötigt.

Im normalen Alltag, der ohne große Ansprüche an Körper und Seele verläuft, mag das richtig sein. Wie sich jedoch bei großen sportlichen Ereignissen oder in anderen Bereichen, in denen außerordentlichen Leistungen gefragt sind, werden die Anforderungen an Geist und Seele des Menschen so groß, dass sie frühzeitig trainiert werden sollten, um spätere negative Auswirkungen zu vermindern. Mit dem Ziel, dass mentale Arbeit nicht zur Nothilfe wird, sondern als regelmäßiges Training beansprucht wird.

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Wunderkinder...
"Sie haben schon im jungen Alter den Kopf dafür..." Nach dem Damen-Endspiel bei...
mehr ...
Neubeginn...
"Macht man etwas richtig, geht man vor allem mental gestärkt daraus hervor....
mehr ...
Kontrastprogramm...
"Sport ist ein Gegenprogramm zur digitalen Reizüberflutung!" Obwohl Menschen he...
mehr ...
Ein Frage der Zeit...
Sein Durchbruch nach oben ist nur eine Frage der Zeit... Das Talent ist da, das...
mehr ...