Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News

Zurück



18.11.2019, 06:00
Inneres Spiel

Inneres Spiel

Gestaltungsfreiheit

„Wir dürfen den jungen Menschen nicht alles gebrauchsfertig vorkauen! Sie sollen ihre eigene Kreativität entwickeln!“ Ständig wird man Zeuge davon, dass Trainer oder Eltern ihren Jugendlichen bis ins kleinste Detail vorgeben, was zu tun ist. Die eigene Freiheit der Gestaltung ist kaum erwünscht. Man produziert lieber Abbilder des eigenen Willens.

 

Wesentlich sinnvoller wäre es, ein Ziel und wesentliche Markierungen des Weges dahin zu formulieren, die Umsetzung aber der Kreativität der jungen Menschen zu überlassen. So kann sich ein inneres Spiel in Gang setzen, das die Lösungskompetenzen der Kinder und Jugendlichen herausfordert und ihre Einsicht in ein Vorhaben stärkt. Sie produzieren eigene Lösungen, entwickeln ein starkes Selbstbewusstsein und machen sich zum Chef im eigenen Denken und Handeln. 

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Wurzel...
Wurzel Am Anfang „Man muss ein Problem immer an seinem Ausgangspunkt analysier...
mehr ...
Lebendiger Geist...
Lebendiger Geist Bewegung und Veränderung „Nur was sich verändert, das lebt au...
mehr ...
Umfeld...
Umfeld Unterstützend oder hinderlich „Mit den richtigen Menschen in deinem Umf...
mehr ...
Promille und Prozent...
Promille und Prozent Nuancen und Schritte „Eine physische Basis muss da sein, ...
mehr ...