Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News

Zurück



24.10.2019, 06:00
Ort und Richtung

Ort und Richtung

Nicht woher, sondern wo und wohin

„Es ist irrelevant, woher du kommst! Es ist auch nicht so wichtig, wo du stehst! Das Wesentliche ist, wohin du gehst!“ Menschen meinen, ihre Lebensträume seien nicht zu erfüllen, weil sie aus benachteiligten sozialen Gesellschaftsgruppen kommen. Andere glauben, es sei wichtig, auf welcher Seite des sozialen oder politischen Spektrums sie aktuell stehen. Beides ist wenig bedeutend, wenn es um die Zukunft geht! Es kommt einzig darauf an, wohin der Weg führen soll!

 

Ich selbst bestimme die Richtung meines Lebens, und zwar jeden Tag aufs Neue! Das heißt, ich kann es tun! Ob ich tatsächlich aktiv werde und das Steuerrad meines Lebens in die Hand nehme, setzt den Entschluss voraus, sich in die Richtung in Bewegung zu setzen, in die der Weg führen soll. Zeitgenossen, die sich nicht überwinden können, die Richtung des künftigen Lebens zu bestimmen und zu starten, verharren auf der Stelle, während andere täglich einen Schritt tun. In die jeweils gewünschte Richtung!

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Inneres Spiel...
Inneres Spiel Gestaltungsfreiheit „Wir dürfen den jungen Menschen nicht alles ...
mehr ...
Mentalität...
Mentalität Das unbekannte Wesen „Hört doch mal auf mit eurer Sch… Mentalität!“...
mehr ...
Zukunft schaffen...
Zukunft schaffen Gestalten oder treiben lassen „Du schaffst dir deine Zukunft ...
mehr ...
Suchen und finden...
Suchen und finden Passender Blick „Was wir sehen zeigt, wonach wir suchen!“ Wi...
mehr ...