Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News - Newsarchiv

Zurück



1.9.2019, 06:00
Typus

Typus

Angeboren oder anerzogen?

„Ich bin vom Typ her nicht der Mensch, der gerne über sich und seine Probleme spricht!“ Menschen denken und verhalten sich unterschiedlich! Ein Sprichwort beschreibt es so: „Jeder Kopf ist eine Insel.“ Während manche gerne über sich und ihre Lebenssituation sprechen und dies sogar ausführlich über soziale Medien tun, sind andere völlig in sich gekehrt. Sie vermeiden jede unbedachte Äußerung. Doch nur ein sehr kleiner Teil dieses Denkens und Verhaltens ist aber angeboren und damit unveränderlich.

 

Wir verkörpern das Abbild unserer individuellen Prägung und werden zu einem unverwechselbaren Einzelstück, das es nur einmal auf der Welt gibt. Zum größten Teil wird unser Typ von der Umwelt geformt.  Erste Lebensjahre sind ein entscheidender Zeitraum. Unsere Grundprägung entsteht. Doch das Hirn ist ein plastisches und damit lebenslang veränderbares Organ. Es reagiert auf die Erlebnisse und Erfahrungen. Unser Typ ist nie fertig, er erfährt täglich neue Prägungen.

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Ahnung...
Entscheidungen erfolgen entweder überlegt oder spontan... Jede Entscheidun...
mehr ...
Messlatte...
"War man im Vorjahr Zweiter, will man im nächsten Jahr Erster sein!" Schne...
mehr ...
Neue Dimensionen...
"Ich mag es, im Tennis mit meinen Problemen allein zu sein. Dadurch entwickle ic...
mehr ...
Schicksalsschläge...
"Die Kunst der Menschwerdung besteht darin, Wunden in Perlen zu verwandeln!" V...
mehr ...