Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News - Newsarchiv

Zurück



21.8.2019, 06:00
Angstgegner

Angstgegner

Einbildung oder Tatsache?

„Ich habe erkannt, dass ich eine Chance gegen sie habe! Ich lernte aus vergangenen Niederlagen!“ Eine Niederlage reiht sich an die nächste! Allmählich bauen Menschen in ihrem Inneren die Überzeugung auf, gegen bestimmte sportliche Konkurrenz von Haus aus keine echte Chance zu haben. „Angstgegner“ steht für den Versuch mentaler und emotionaler Entlastung, für die Begründung einer erwarteten Niederlage.

 

Nichts zu machen? Oder doch? Natürlich gibt es Gegner, gegen die man sich schwerer tut. Aber kein Grund, Niederlagen nur damit zu rechtfertigen. Die berühmte Angst – oder was man dafür hält - vernebelt die kreativen Zellen im Gehirn. Sie erspart es uns, nach Lösungen zu suchen, um eine Herausforderung zu bewältigen. Außerdem schont die Bezeichnung „Angstgegner“ mentale Energie, sich mit der Chance auf Erfolgs wirklich ernsthaft auseinanderzusetzen.  

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Mentale Präsenz...
Mentale Präsenz Geistige Müdigkeit „Die Spieler treffen falsche Entscheid...
mehr ...
Berufung...
Berufung Job oder Leidenschaft „Für die Größten ist ihr Sport kein bloßer Job,...
mehr ...
Szenenwechsel...
Szenenwechsel Andere Seite „Mit ist es wichtig, auch einen Freundeskreis außer...
mehr ...
Wissen und tun...
Wissen und tun Eigenen Vorstellungen entsprechen „Es ist eine mentale Sache! W...
mehr ...