Home Aktuelles Mentalcoaching Mentaltraining News Newsletter Kontakt
 
 
Aktuelles & News

Zurück



11.8.2019, 06:00
Studium

Studium

Die vielen Seiten des Spitzensports

„Ich habe meinen Sport neu studiert und befasste mich mit den mentalen, strategischen und technischen Aspekten!“ Ein Sportler nützte seine krankheitsbedingte Zwangspause, um eine völlig neue Perspektive auf seine Tätigkeit zu bekommen. Zusätzlich zum bestehenden Wissen aus der Zeit vorher ergänzte er dieses und vollzog diesen Prozess wie ein Studium.

„Dieses Wissen hat mich zu einem neuen Menschen gemacht“, verriet der Athlet. So ließ sich auch die Auszeit vom Sport sinnvoll nützen. Sport wurde für ihn zu einem geistigen Vollzeit-Job, der ihn auf einer neuen mentalen und emotionalen Ebene wieder einsteigen lässt. Durch dieses „Studium“ reifte der Athlet zu einem echten Profi.

 
 
Kontakt Impressum
done by <fhs>, 2010  
 
NEWS
Zugang...
Zugang Mentale Grundeinstellung „Sport ist kein Instrument für Perfektion oder...
mehr ...
Verfallsdatum...
Verfallsdatum Der Kopf als Frischepaket „Nach den üblichen Kriterien haben wi...
mehr ...
Angstgegner...
Angstgegner Einbildung oder Tatsache? „Ich habe erkannt, dass ich eine Chance...
mehr ...
Umsetzung...
Umsetzung Theorie und Praxis „Die Strategie war theoretisch in Ordnung! Es fe...
mehr ...